Vereinsausfahrt des RFV Korbußen e.V. 2017

18.11.2017

Am 18.11.2017 war unsere diesjährige Vereinsausfahrt, zu der wir um 7:30 mit Herzum Tours am Reiterhof Lamprecht aufbrachen. Unser erster Halt war am Reitsportgeschäft Tom Büttner in Dresden. Dort wurden wir herzlichst begrüßt. Zunächst durfte man sich 20 min umsehen um erste Eindrücke zu wecken. Danach ging es in die Sattlerei. Herr Büttner zeigte uns wie man den Sattel an den Pferderücken richtig anpasst, welche Mittel und Techniken dafür entwickelt wurden, aus wie viel Teilen so ein Sattel besteht und natürlich auch aus welchen Materialien so ein Sattel bestehen kann. Nach der Führung gab es dann für alle kleine Schnittchen mit Kaffee und alkoholfreien Getränken für die Kinder. Nachdem alle etwas gegessen hatten war noch Zeit sich etwas umzuschauen und vielleicht auch etwas zu kaufen. Nachdem alle mit vollen Tüten wieder in den Bus eingestiegen waren, ging die Fahrt weiter nach Reichenberg, zum Mittag essen. Unsere nächste Station war dann das Landgestüt Moritzburg. Dort gab uns Herr Leupert eine Gestütsbesichtigung. Er führte uns durch die Ställe mit verschiedenen Warm- und Kaltblütern, unter denen Zuchthengste sowie Schulpferde für die Landesreit- und Fahrschule standen. Es war eine interessante sowie lehrreiche Führung. Er zeigte uns auch die alten teilweise auch nachgebauten historischen Kutschen des Gestütes. Nach der Gestütsführung gab es noch eine Stunde Freizeit in der man z.B. das Schloss von Moritzburg anschauen konnte, andere tranken einen Glühwein um sich aufzuwärmen oder besichtigten die Stadt. Um 17:00 Uhr trafen sich dann alle wieder am Bus zur Heimfahrt. Um ca. 18:00 waren alle wieder in Korbußen angekommen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vereinsausfahrt des RFV Korbußen e.V. 2017

Fotoserien zu der Meldung


Vereinsausfahrt des RFV Korbußen e.V. 2017 (18.11.2017)